Perspektiven

Die langjährige Erfahrung der Exentis Engineering eröffnet mit dem 3-dimensionalen Siebdruck und den zugehörigen Technologieentwicklungen an Rezepturen, Design- und Konstruktion, Druck- und Siebtechnik, sowie der Brenntechnik eine Vielzahl von neuen, anderen und bislang unmöglichen Lösungen in Keramik und Metall.

 

Aus der Kernkompetenzentwicklung des 3-dimensionalen Siebdruckes heraus, den bereits durchgeführten Entwicklungen für den Automotive, den Umweltschutz und dem erneuerbaren Energiebereich, lassen sich eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten und Aussichten für bessere oder bislang nicht machbare Produkte entwickeln. Dabei definieren wir unsere Produkte nicht nur auf die Endprodukte, sondern auch auf die Entwicklungen der Verfahren, der Materialien, der Designs und der Anlagen- und Verfahrenstechnik hin.

 

Produktideen, Problemlösungen, Materialrezepturen, Verfahrenslösungen, Anlagentechnik und Produktherstellung mit Sintertechnik und Optimierung aus den Bereichen:

 

Entwicklung von Rezepturen und Masseversätze aus Keramik und Metall

von Herstellungslayouts und Siebwerkzeugen

von Verfahrenslösungen und Anlagentechnik

Machbarkeiststudien von Dieselpartikelfiltern , Konzeptionen für LKW und NKW, erneuerbare Energien mit solarer Energiegewinnung, Solarturmkraftwerke volumetrische Absorber, Reformer und andere Brennstoffzellenkomponenten, Material- und Formgrundsatzuntersuchungen

Anlagen- und Verfahrenstechnik mit der Entwicklung von spezifischen Anlagen vor allem von und für den 3-dimensionalen Siebdruck sowie den Versuchs- und Herstellungsverfahrensentwicklungen

Brenn- und Sintertechnologie für keramische und metallische Komponenten von der Härtung, Trocknung, Entbinderung, oxidativen Sinterung und Sinterung unter Schutz- oder Reaktionsgasatmosphären

Prototypen in der Form von anwendungstauglichen, produktionsnahen Produktentwicklungen, vorzugsweise mit den für die spätere Herstellung vorgesehenen Verfahren, Materialien und Anlagenfunktionen

und die Überführung in die Klein- und Großserienfertigung sind unser Spezialgebiet.

 

Im Laufe unserer Tätigkeit nimmt die Beratung unserer Partner, auch mit Technologietransfer und Schulung, einen Teil unserer Entwicklungen ein. In besonderen Fällen liefern wir von der Produktidee über die Lösung, die Verfahrens- und Anlagentechnik für Grundsatzversuche, Machbarkeitsstudien, Prototypen, Optimierungsstufen bis zur Anleitung und Begleitung unserer Partner bei der industriellen Umsetzung.

 

Dabei umfasst unser Know-how neben einer Vielzahl von technischen Produkten auch Verfahren der Umwelt- und Energietechnik, Anlagentechnik, Automotive, Chemischen Industrie und den Bereich der Entwicklung und Herstellung von Biomaterialien und Medizinprodukten.